Die elfte Feder – Wenn man sich die Schlammpackung verdient hat

20140118_14550220140118_14543620140118_14543920140118_145450

Ich erwähnte Lagunas Leidenschaft für Schlammpackungen. Bisher dachte ich, sie macht sich schlicht und ergreifend gerne dreckig. Heute ist mir klar geworden, sie weiß einfach, sich zu belohnen. Wenn etwas abgeschlossen ist, quasi nach getaner Arbeit, wenn man erfolgreich den Trog leergefressen hat, wenn man seine Möhrengeber kräftig über den Hof gezogen hat, mit seiner Herde die Wiese unsicher gemacht hat, dann ist es einfach Zeit für Wellness. Laguna ist was das angeht eine kleine Luxusschnalle, jede Anti-Aging-Kur wird mitgenommen, jedes Sand-Lifting wird willkommen geheißen.

Heute habe ich auch etwas abgeschlossen: Ich habe alle Korrekturen der Testleser in meine Aether-Western-Kurzgeschichte eingebaut und konnte sie ins Lektorat geben. Ich verrate euch den Titel, was darin passiert, muss ich noch ein bisschen geheimhalten: “Fallende Steine” wird in einer Steampunk-Anthologie erscheinen, ich halte euch auf dem Laufenden. Jetzt fahre ich erstmal zum Stall und schmeiße mich in den Schlamm – verdient ist verdient.

Learned from the best 🙂

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s