Die achtzehnte Feder – Amazonen auf Schatzsuche

Die achtzehnte Feder - Amazonen auf Schatzsuche

Kleider machen Leute und Titel machen Bücher.

Das macht das Benennen einer Geschichte nicht unbedingt leichter. Ganz im Gegenteil, man will der Story gerecht werden, den Figuren, den Lesern … und dabei dreht man sich ganz schnell im Kreis. Gut, dass es Testleser gibt, die einen wieder auf Kurs bringen, wenn man im Namenssumpf schon beide Schuhe verloren hat und auch die Socken langsam von den Füßen rutschen 😉

Jetzt jedenfalls bin ich aus dem gröbsten Matsch raus, frisch geduscht und präsentiere nun den Arbeitstitel für meinen neuen Urban Fantasy Roman:

“Vayas Töchter – Assassinas Herz”

“Vayas Töchter” soll der Reihenname werden und jeder einzelne Band bekommt seinen eigenen Zusatztitel, der erste Teil, der von Emilia und Lenan handelt, eben “Assassinas Herz”.

Und jetzt die Frage der Fragen: Wie gefällt euch der Name, den ich zusammen mit meinen Amazonen auf einer abenteuerlichen Schatzsuche gefunden habe?

 

Zum Bild oben: Das ist ein erster Coverentwurf, es kribbelte mir einfach in den Fingern, schon eine Vorabgestaltung zu machen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s