Die neunzehnte Feder – “Faulsein ist wunderschön”

Guten Morgen, liebe Leute,

frei nach Astrist Lindgrens Motto “Faulsein ist wunderschön” beginnt Ella den Tag mit einem Sonnenbad. Dem Beispiel sollte man folgen, also legt die Beine hoch beim www-surfen und habt einen tollen Feiertag.

Ich feile jetzt ein bisschen an meinen Amazonen (“Assassinas Herz” soll ja bald fertig werden 🙂 ), aber werde mir dafür auch einen schönen Sonnenplatz suchen.

GuK!

P.S.: Auf diese Couch darf Ella eigentlich nicht. Aber wo die Sonne ist, ist auch Ella. Was soll man da sagen? ❤

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s